verhaltenstherapie

verhaltenstherapie

  / aggressionen gegen Artgenossen

 / aggressionen gegen Menschen

/ angst – aggressionen

/ futter – aggressionen

/ stereotypien (zwangsstörungen)

/ und andere…

Was?

Das Training beinhaltet:

  • Informationen zur Prävention 
    • Warum reagiert Ihr Hund auf diesen Reiz bzw. auf welchen Reiz überhaupt  – Ursachenforschung
    • Was benötigt speziell Ihr Hund an Hilfen – es ist nicht ein Hund wie der andere…
    • Welche Möglichkeiten habe ich als Halter um zu helfen
    • Welche Hilfen kann der Hund annehmen
  • „Desensibilisierung“
    • Was kann ich tun um mich und meinen Hund auf die reizauslösenden Situationen vorzubereiten
    • Reizauslöser rechtzeitig erkennen
    • Situationsangemessenes Verhalten üben
    • Naturheilmittel und Anderes nutzen

Wann?

Beim ersten Anzeichen von auffälligen Verhaltensweisen – fragen Sie uns, wenn Sie unsicher sind ob das Verhalten auffällig ist!

Wo?

Bei Ihnen zu Hause oder dort wo das Verhalten auftritt

Kosten?

120 Minuten – 115,00 € zzgl. Fahrtkosten

Zuzüglich zu den Trainingskosten fallen folgende Fahrtkosten je An- und Abfahrt an:

0,65 € pro Kilometer von 1 bis 45 km Entfernung

40,00 € Fahrtkostenpauschale ab 46 km Entfernung

Einzeltraining hier buchen 

Bitte geben Sie bei der Buchung das Stichwort „verhaltenstherapie“ an