tagesworkshops

tagesworkshops

Für wen eignen sich Tagesworkshops?

Unsere Tagesworkshops eignen sich für jeden, der

  • mit seinem Hund Hilfe benötigt oder einen anderen Umgang mit seinem Hund anstrebt
  • Lust hat mit anderen Mensch-Hund-Teams zu arbeiten
  • solche Probleme hat, die mit einem Einzeltraining schwerer zu lösen sind
  • einen sozialverträglichen Hund hat (sozialverträglich mit Menschen und Hunden, wobei nicht kleine Unsicherheiten gemeint sind oder sporadische Leinenpöbeleien im Alltag. Sollten Sie sich nicht sicher sein ob Ihr Hund teilnehmen kann, wenden Sie sich bitte per Email an uns)
  • der keine Zeit für lange Kurse hat und an einem Thema konzentriert arbeiten möchte

Alle Hunderassen ab einem Alter von 12 Monaten sind willkommen.

Für Menschen ab 18 Jahren ohne Vorkenntnisse.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Betreuung in einem Gruppenkurs nie so individuell sein kann wie in einem Einzeltraining. Wünschen Sie besonders intensives Arbeiten, dann entscheiden Sie sich bitte für ein Einzeltraining.

Was?

Wir bieten verschiedene Themen an zur Kommunikation zwischen Mensch und Hund sowie die Führung eines oder mehrerer Hunde. Sagen Sie uns was Sie brauchen…

Wo?

Dort wo wir gebraucht werden…

Wie?

Wir bieten Tagesworkshops zu verschiedenen Themen an. Sofern kein aktueller Tagesworkshop ausgeschrieben ist, sprechen Sie uns bitte per Email an. Wir organisieren zusammen mit Ihnen einen speziell für Sie zugeschnittenen Tagesworkshop. Wir kommen zu Ihnen auf Ihren Platz.

Derzeit sind keine Workshops in Planung

Datum Thema Ort Kosten Buchung

 

Bei unseren Tagesworkshops, die in Schwalmstadt (Hessen) stattfinden, arbeiten wir mit der Kollegin Susanne Häberle von unserer Partnerhundeschule  – Susanne´s Hundetreff – zusammen.Wir sind dabei zu Gast auf ihrem schönen Trainingsgelände in Schwalmstadt-Ascherode. Auch bei den Workshops und Seminaren in der Schweiz arbeiten wir mit Susanne Häberle zusammen.