deine meinung

wir wollen es wissen – sag uns deine meinung

deine meinung ist uns wichtig!

Positive Beurteilungen freuen uns natürlich sehr, doch auch konstruktive Kritik nehmen wir gerne an. Wir wollen uns schließlich weiter entwickeln. 🙂  🙁  😉  😀

Einen neuen Eintrag schreiben - wir wollen es wissen...

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 167.114.238.112.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
18 Einträge
wp_admin schrieb am 17. Januar 2018 um 20:21:
Liebe Sabine, lieber Frank ich danke euch sehr für all Eure Hilfe. Euer Hundeausführservice ist einfach super; die Organisation, Flexibilität und eure so angenehme Art sind nicht zu übertreffen. Das Wichtigste ist jedoch, dass sich mein Jogi bei euch super wohl fühlt. Er freut sich mega wenn Frank ihn abholt und geht immer ganz fröhlich mit. Somit kann ich entspannt arbeiten, wissend dass ich immer auf euch zählen kann. Ich mag wie ihr mit den Hunden umgeht. Frank betreut die verschiedensten Hundetypen und hat für jedes schwierige Verhalten die richtige Hand. Ein super Nebeneffekt des Auslaufes ist, dass Jogi so viel lernt und auch ich immer wieder tolle Tipps bekomme. Es ist sehr wichtig für mich zu wissen, dass es meinem Hund gut geht und sensibel auf ihn eingegangen wird. Ich habe vollstes Vertrauen zu euch. DANKE von mir (Cathleen Kraus) und Jogi!!!! Vielen Dank Cathleen, dass wir Deinen Facebook-Eintrag auf unsere Webseite übernehmen dürfen.
Petra und Calma aus Berlin schrieb am 13. Januar 2018 um 11:52:
Da muss ich doch mal dringend etwas los werden....Sabine / Frank.... es ist so schön, das es euch gibt. Ich bin unendlich dankbar, das Calma bei Dir, Frank, im Auslauf ist. Durch Deine ruhige, entspannte Art hat Calma wieder Vertrauen in andere, fremde Hunde gefasst. Wir hatten einige schlimme Beissvorfälle, die dafür gesorgt haben, das Calma überhaupt nicht mehr entspannt auf fremde Hunde zugehen kann. Mir geht es da ähnlich. Durch die Filme und Fotos, die Du mir vom Auslauf schickst, sehe ich, wie entspannt Calma mit Dir auch bei fremden Hunden sein kann und das sorgt natürlich dafür, das ich wieder mehr Vertrauen in Calma und mich habe und auch immer mehr entspannen kann. Das ist ein wundervolles Gefühl und ich kann nicht oft genug danke sagen. Vielen, vielen Dank Du Lieber. Petra und Calma
Céline Fricker schrieb am 13. Februar 2017 um 20:05:
Liebe Sabine Lieber Frank Das Seminar in Sumiswald war richtig toll!! Es tut so gut, Menschen kennen zu lernen, die die Hunde so gut verstehen und auf eine solche angenehme Art und Weise begleiten. Ich bin begeistert von euer Philosophie und habe nun auch Bücher und DVD's von Maja gekauft. Es würde mich riiesig freuen, euch bei einem weiteren Seminar in der Schweiz wieder zu sehen.Ich wünsche Euch weiterhin viel Freude und Erfolg, Menschen und Hunde auf ihrem Weg zu begleiten. Herzliche Grüsse aus der Schweiz Céline
Ursula Kocher-Bracher aus CH-Sumiswald schrieb am 18. Oktober 2016 um 18:35:
Hallo ihr Lieben, mit meiner unsicheren und eher schwierigen Peps habe ich den langen Weg nach Schwalmstadt auf mich genommen um euch kennen zu lernen und von euch zu lehren. Es hat sich gelohnt. Durch euch habe ich eine andere Sichtweise auf meine Hündin eingenommen und kann ihr Verhalten verstehen und den, von ihr bisher vermissten, Schutz besser geben als je zuvor. Mir war so vieles nicht bewusst und nun krempeln wir so einiges um, um das Leben meiner Peps besser und angenehmer zu gestalten. Eure ruhige und positive Art mit Menschen und Hunden umzugehen hat mich sehr beeindruckt und geprägt. Eure Energie habe ich förmlich aufgesaugt und mit nach Hause genommen und versprühe sie nun überall. Die kleine, überschaubare Gruppe war einfach toll und inspirierend. Zum ersten Mal habe ich bei einem Seminar eine Dokumentation über die Dinge erhalten, welche wir gehört und gemacht haben. Das fand ich toll und werde mir die Schrift wohl öfters zur Hand nehmen. Ueberhaupt war die Organisation einfach klasse. Bereits im Voraus wurde bestens informiert, was mitzunehmen ist und mit welchen Hilfsmitteln wir arbeiten werden. Eine genaue Adressangabe, damit man den Hundeplatz findet fehlte nicht (da habe ich schon anderes erlebt und gesucht und gesucht...). Das nächste Seminar bei euch ist bereits wieder gebucht, aber erst freuen wir uns, euch bei uns in der Schweiz zu haben. Ein herzliches Dankeschön aus dem Emmental!
Victoria schrieb am 18. Oktober 2016 um 13:35:
Vielen Dank für das tolle Tagesseminar mit viel Verständnis und Respekt konnte ich an einem Tag viel von euch lernen. Besonders toll fand ich die Reaktion von meinem Hund. Er hat mich abends gedrückt und angelächelt, wie endlich zieht sie mich nicht mehr durch die Gegend und versteht mich. War ein super toller Tag und ich hoffe ich kann euch trotz der großen Entfernung wieder sehen. Wir sind fleißig am üben und kommen durch die ganzen Atemübungen und neuen Methoden leichter und vor allem entspannter durch den Tag! Vielen Dank für alles und ihr seid wirklich die andere Hundeschule!
Helmut aus Lingen schrieb am 18. Oktober 2016 um 12:04:
Der Tag mit dem Tages Workshop "Entspannt mit Hund" war für mich eine große Bereicherung und Orientierung, wie ich mich für meinen Ben weiter entfalten kann, um ihm behilflich zu sein. Danke dafür an alle TeilnehmerInnen und ganz besonders Frank und Sabine Hankiewicz 🐾🐶💓👍💕
Miriam mit Laini und Maja aus Bad Sooden-Allendorf schrieb am 18. Oktober 2016 um 10:01:
Sabine und Frank... meine Herzensmenschen. Eigentlich muss ich nicht mehr dazu sagen. 😉 Beide strahlen so eine Ruhe, Entspanntheit und Fröhlichkeit aus und gehören zu den wenigen Menschen die vollkommen authentisch wirken. Ich schwebe nach jedem Treffen für eine Weile auf einer wundervollen Wolke.
Susanne mit Ruby aus 34613 Schwalmstadt schrieb am 18. Oktober 2016 um 7:01:
Mit Ruby (Labrador) habe ich am 15.10.2016 den Entspannungs-Workshop in Schwalmstadt besucht. Sabine und Frank haben mir auf eine ruhige und auch lustige Art vermittelt, wie man seinen Körper (Gehirn und Muskeln) super entspannen kann. Dieses Ergebnis wirkte dann auf Ruby. Einfach toll!!! Ich danke Euch für die Ruhe und Gelassenheit,die ich empfangen durfte. Liebe Grüße Susanne Häberle
Gisela Gut aus Berlin schrieb am 8. Oktober 2016 um 14:54:
Das eine ist Frank und das andere ist Sabine. Das Hundetraining mit ihr ist toll: entspannt, ruhig und kompetent. Ihre Art die Hunde wahrzunehmen hat mich beeindruckt. Zum Glück überschüttet sie einem nicht mit Erläuterungen sondern agiert "portioniert" und zielgerichtet. Besonders schön ist es, dass sie dafür sorgt, dass ich auch noch atme trotz höchster Konzentration. Ich bin nicht dafür ständig mit den Hunden rum zu agieren aber Sabines Blick und ihre Methoden machen Spaß und wirken. Vielen Dank an Sabine und Frank von Gisela, Cleo und Senia
Gisela Gut aus Berlin schrieb am 8. Oktober 2016 um 14:39:
Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Flexibilität kennzeichnet den Hundeausführtag mit Frank. Meine zwei Hundemädchen lieben ihn heiß und innig. Sie begrüßen ihn wie verrückt und ziehen am liebsten so schnell wie möglich mit ihm los. Das kommt sonst nur noch bei meinem Sohn vor. Bei allen anderen Menschen ist das nicht drin. Sie kommen am Ausgehtag müde und ausgeglichen zurück, ein Traum. Ich muss dazu sagen, dass meine Damen es gewöhnt sind jeden Tag mindestens eine Stunde im Wald oder auf dem Feld zu sein, also keine Hunde die nur um den Block spazieren.
Susanne mit Ruby aus 34613 Schwalmstadt schrieb am 7. August 2016 um 12:16:
Auch ich habe das 4- Tageseminar mit Sabine und Frank erleben dürfen. Ihr habt mir Beide durch Eure Ruhe und sehr gute Beobachtungen gezeigt, wo noch Änderungen nötig waren. Ruby und ich sind jetzt noch mehr entspannter als je zuvor. Ich bedanke mich ganz herzlich für Eure tolle Arbeit und freue mich Euch wieder zu sehen. Liebe Hundegrüße Susanne
Petra und Calma aus Berlin schrieb am 5. August 2016 um 18:22:
Für meine Calma und für mich ist es ganz wunderbar, das Frank nunmehr auch einen Ausführservice anbietet. Ich bin beruflich sehr eingespannt und habe oft ein schlechtes Gewissen, wenn ich Calma nicht - oft bilde ich mir das auch nur ein - ausreichend ausführen und beschäftigen kann. Mit seiner ruhigen, ausgeglichenen Art holt Frank immer pünktlich zu den vereinbarten Zeiten und egal ob es regnet oder stürmt meine Calma ab und bringt sie ich möchte sagen lächelnd und zufrieden wieder zurück. An den Ausführservice Tagen habe ich nicht mehr wirklich etwas mit Calma zu tun, weil sie sich zufrieden auf ihre Decke packt und den Rest des Tages verschläft. Es ist ein wundervolles Gefühl zu sehen wie zufrieden mein Hund ist und die Begrüßung - wenn Frank an der Tür steht - spricht Bände. Ein super eingespieltes Team, das offenbar richtig Spaß an den gemeinsamen Unternehmungen hat. Vielen, vielen Dank dafür. Petra und Calma
Miriam mit Laini und Maja aus Bad Sooden-Allendorf schrieb am 1. August 2016 um 10:47:
Ich habe in der vergangenen Woche an einem viertägigen Trainerseminar teilgenommen auf dem ich das große Glück hatte, von Sabine und Frank lernen zu dürfen.Mit ihrer tollen, entspannten Art haben sie mich von Tag zu Tag ruhiger gemacht. Bei ihnen hatte jeder Teilnehmer das Gefühl, Schwäche zeigen zu dürfen und genau die Unterstützung zu bekommen, die er benötigt.Sabine hat mich mit Atem- und Meditationsübungen geerdet und mir dadurch eine Ruhe geschenkt, die mich nun den Alltag ohne ständige Anspannung und Stress durchleben lässt. Durch das Seminar habe ich das Gefühl, mehr zu mir selbst gefunden zu haben da die Arbeit mit dem Hund Ruhe und Klarheit voraussetzt. Es ist vor allem das Gefühl von innerem Frieden, das mir das Seminar geschenkt hat.Darüber hinaus schaffen sie es großartig, dass man seinen Hund so wie er ist schätzt anstatt die Hürden, die man zusammen meistern muss, als seine Defizite anzusehen. Dank Sabine und Frank wurde mir noch mehr bewusst, was für tolle Hunde ich habe... und durch ihre humorvolle Art kann ich nun in vielen Situationen lachen, anstatt wütend zu werden.Ich danke euch von Herzen für dieses Seminar, ihr wart eine große Bereicherung für mich und ich hoffe sehr euch wiederzutreffen.
Katrin Sadowski aus Berlin schrieb am 17. Juli 2016 um 14:45:
Hallo ihr Lieben, nicht nur Sabines Wissen und Können hat uns und unseren Vierbeinern sehr geholfen, sondern auch ihre ruhige Art, durch welche das Zusammenleben mit unsren 2 Hunden harmonischer geworden ist. Tausend Dank für Alles!!
Petra und Calma schrieb am 12. März 2015 um 19:43:
Sabine und Frank kennenzulernen ist ein großes Glück. Bei uns eher zufällig auf der Straße durch die Hunde. Ich habe sofort die Herzlichkeit, Ehrlichkeit, Offenheit und Feinfühligkeit der beiden bemerkt. Wir haben viel über Hunde gesprochen und ich habe Einzelstunden und Kurse bei Sabine besucht. Dort haben wir beide - meine Calma und ich - viel gelernt, neue Sichtweisen, neue Möglichkeiten mit meinem Hund umzugehen, ihm respektvoll zu begegnen, Grenzen zu setzen, mich selbst zu hinterfragen und meinem Leben mehr Ruhe zu gönnen. Sabine und auch Frank, danke, das es Euch gibt. Petra
hmrueckwald schrieb am 6. März 2015 um 20:07:
Liebe Sabine , ich habe mit meinen Hunden ja schon mehrere Kurse bei dir miterlebt. Konnte viel von dir lernen und auch im täglichen Umgang mit meinen Hunden Anwenden. Mit Rakija klappt es recht, gut wenn ich davon absehe, das sie ein Leithund ist und immermal wieder ihren eigenen koft durchsetzten will. Mit Floyd muss ich immernoch viel arbeiten, hyperaktiv ist nun mal wie es ist. Wir werden uns bestimmt mal bei einen Spaziergang oder Kurs wiedersehen.Bis dahin liebe Grüße von Rakija, Floyd , Micha und hanne
Doro Peters schrieb am 4. März 2015 um 14:26:
Im Oktober kam die 10 wöchige Pippa zu mir. Nach 14 1/2 Jahren mit einem großartigen aber sehr Erziehungsresistenten Parson Jack Russel hatte ich wohl schon viel Erfahrung, aber wollte mir noch mal eine kleine Starthilfe geben lassen. Im Netz fand ich die Seite von Sabine (und Frank natürlich) und war sehr angetan. Besser hätte der Start für meinen kleinen Hund nicht sein können, gleich am ersten Tag im neuen zu Hause kam Sabine mit einer Einführung und wervollen Tipps. Wir haben uns danach noch ein paar Mal getroffen, sind mit den Pferde spazieren gegangen, weil Pippa später mal mit soll bei Reitausflügen, und es gab immer noch Neues und Interessantes und wertvolle Tipps. Inzwischen habe ich diese Hundeschule schon mehrfach weiter empfohlen und alle die meinen Rat befolgt haben danken es mir. Ich habe wirklich dank dem Vorgänger schon einiges an Hundeschulen gesehen und besucht und kann deshalb mit gutem Gewissen sagen: Hier ist jeder Hundebesitzer 100 prozentig gut beraten!
Kathleen Hadrich schrieb am 2. März 2015 um 14:29:
Liebe Sabine, ein großes Dankeschön für Deine fachliche und mentale Unterstützung im Zusammenhang mit unserem sehr eigensinnigen Beagle Chester! Deine Kompetenz im Umgang mit Menschen und Hunden ist für uns ein großes Glück! Kathleen und Familie